Die letzten Monate

Hier also nochmal die letzten Monate und die wichtigsten Ereignisse der Zwischenzeit chronologisch zusammengefasst:Im April hat unser Zwischenseminar in Uganda stattgefunden. Konkret hieß das, dass sich alle Freiwilligen des ASC aus den Ländern Ruanda, Tansania und Uganda in Jinja am Nil versammelt haben, um sich über fünf Tage intensiv über Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen sowie … Weiterlesen Die letzten Monate

Advertisements

Tuko Pamoja

Nun ist es schon eine gefühlte Ewigkeit her, dass ich mich das letzte mal gemeldet habe. Höchste Zeit also mal wieder einen Überblick zu geben! Zunächst möchte ich dies vorwegnehmen: Zugegeben, wir befinden uns nun wohl im Endspurt und immer öfter werde ich durch unterschiedliche Umstände gedanklich schon wieder ein bisschen nach Deutschland zurückgeholt, sei … Weiterlesen Tuko Pamoja

Endlich Ferien!

So, jetzt ist schon einige Zeit seit meinem letzten Eintrag vergangen, höchste Zeit noch einmal dieses Jahr aus Tansania zu berichten. Irgendwie verfliegt die Zeit hier in der Vorweihnachtszeit extrem schnell, manchmal realisiere ich erst durch den Kontakt nach Deutschland, dass wieder einige Wochen vergangen sind und das (Kalender-)Jahr bald schon wieder vorbei ist. Dementsprechend … Weiterlesen Endlich Ferien!

Tunafanya kazi shuleni

Tunafanya kazi shuleni - wir arbeiten an der Schule. Und das immer öfter und länger zur Zeit. Den mittlerweile finden Theresa und ich uns schon ziemlich gut in unserem Arbeitsumfeld zurecht, die Verständigung mit Lehrern und Schülern ist inzwischen gut und wird immer besser, man kennt sich und die Arbeit macht allen Seiten Spaß. Unsere … Weiterlesen Tunafanya kazi shuleni

Von Fußball, Ausflügen und viel Regen

Eigentlich sollte ich grade gar nicht an meinem Blog schreiben, sondern Computerunterricht an der Mugeza Mseto geben. Draußen schüttet es aber schon seit Stunden, was die Wege zu den Schulen nahezu unpassierbar macht. Daraus liest sich begleich zweierlei Neues: Zum einen ist für uns jetzt eine kleine Regenzeit gekommen, in der es häufiger mal intensiv … Weiterlesen Von Fußball, Ausflügen und viel Regen

Heiraten auf Swahili

Wir sind nun für einen guten Monat hier in Bukoba. Mehr und mehr leben wir uns mittlerweile ein. Unser Swahili wird langsam besser und wir können auch schon mal mehr als eine Begrüßung oder ein Verkaufsgespräch auf dem Markt führen. Die Bodafahrer (Motorradtaxen) kennen mittlerweile schon unsere Namen. Auch wenn es mich jedesmal freut, meinen … Weiterlesen Heiraten auf Swahili